Großküchentechnik | Alto-Shaam

Alto-Shaam investiert in Converge-Öfen

Innovative Küchentechnik
Alto-Shaam
Innovative Küchentechnik

Der US-Gartechnik-Profi Alto-Shaam hat seine Testküche in Kremmen mit dem neuen Converge Multi-Gar Ofen ausgestattet. Damit ist Kremmen die erste Adresse in Europa, an der Besucher von "A Taste of Alto-Shaam"-Veranstaltungen die Converge-Technologie hautnah erleben können.

Converge Multi-Gar Öfen mit bis zu drei Ofenkammern ergänzen die Structured Air Technology des US-Konzerns um eine Dampfgarfunktion. So lasse sich neben Temperatur, Lüftergeschwindigkeit und Garzeit auch der Dampfgrad in den einzelnen Garkammern individuell regulieren. Mit One-Touch-Rezepten können Gastro-Beschäftigte die einzelnen Parameter jeder Kammer schnell und unkompliziert einstellen und verschiedene Menükomponenten gleichzeitig und ohne Aromatransfer dämpfen, frittieren, grillen, backen, verspricht Alto Shaam.

Die Bauweise des kompakten Converge Multi-Gar Ofen mache sowohl Abzugshaube als auch Boiler überflüssig und erleichtere es, ihn in die Küche einzufügen – dank zeitgemäßen Designs auch im Frontkitchen-Einsatz. Eine smarte Selbstreinigungsfunktion mit mehreren Reinigungsprogrammen sollt zusätzlich Mitarbeiter entlasten, Kosten sparen und die Produktivität steigern.

"Taste of Alto-Shaam" im November

Besucher des Events "Taste of Alto-Shaam" in Kremmen/Oberhavel lernen den Converge Multi-Gar Ofen und weitere Küchenlösungen des Alto-Shaam-Portfolios aus nächster Nähe kennen – zum Beispiel am 22. November. Weitere Termine finden Interessierte auf der Alto-Shaam-Website.

stats