Hellma

Süße Begleiter

Die Le Ster-Minikuchen bietet Hellma in drei Geschmacksrichtungen an.
Hellma
Die Le Ster-Minikuchen bietet Hellma in drei Geschmacksrichtungen an.

Als Beilage zur Tasse Kaffee oder Tee oder zum Frühstück hat Verpackungs-Spezialist Hellma Le Ster-Minikuchen in drei Geschmacksrichtungen lanciert. Die hygienisch verpackten Einzelportionen eignen sich in Kaffeebar, Klinik und Mensa.

Ob als Dessert, Zwischenmahlzeit oder als kleine süße Beigabe zum Frühstück: Die Le Ster-Minikuchen von Hellma eignen sich speziell in der Gemeinschaftsverpflegung. Sie sind hygienisch einzeln verpackt und werden erst direkt vom Konsumenten selbst geöffnet. Drei Füllungen sind im Angebot: Erdbeer, Aprikose und Schokolade.

Der Le Ster-Minikuchen Schoko besteht aus einem hellen Butterkuchen gefüllt mit einer süßen Schokoladencreme. In der Variante Erdbeer trifft heller Teig auf eine fruchtige Erdbeerfüllung und der Minikuchen Aprikose ist mit aromatischem Aprikosengelee gefüllt. Alle drei sind luftdicht verpackt. Die Folie sorgt für lange Haltbarkeit. Im Sinne minimalen Food-Wastes kann ein nicht verzehrtes, noch vollständiges verpacktes Küchlein wieder eingesetzt werden. 

stats