+ ZFV-Unternehmungen | Schweiz

Einstieg ins Kita-Catering und -Management

Flurina Stöckli und Alexandra Hochuli, Co-Geschäftsführerinnen Kimi Krippen AG, Drazen Lukacek, Geschäftsleiter Tacadis AG, Nadja Lang, CEO ZFV-Unternehmungen (v.l.).
ZFV-Unternehmungen
Flurina Stöckli und Alexandra Hochuli, Co-Geschäftsführerinnen Kimi Krippen AG, Drazen Lukacek, Geschäftsleiter Tacadis AG, Nadja Lang, CEO ZFV-Unternehmungen (v.l.).

Die schweizweit tätige Genossenschaft ZFV-Unternehmungen übernimmt per sofort die Kimi Krippen AG und die Tacadis AG. Damit will sich der Schweizer Caterer ZFV den Bereich der Kinderbetreuung und -verpflegung mit einem Schlag erschließen. Es gebe zahlreiche Anknüpfungspunkte mit den bestehenden Geschäftsfeldern Verpflegung und Beherbergung, so die Begründung des Unternehmens.

Die Kimi Krippen AG gehört zu den größten Unternehmen in der Kinderbetreuung in der Schweiz. Auf Kindermahlzeiten spezialis

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats