+ VDSKC-Umfrage

9 von 10 Schulcaterern haben 2022 Preise erhöht – was folgt 2023?

Die Gastro-Gruppe 40 Seconds Berlin peilt den Kita- und Schulcatering-Markt an. Eine Herausforderung unter den aktuellen Bedingungen.
40 Seconds Berlin
Die Gastro-Gruppe 40 Seconds Berlin peilt den Kita- und Schulcatering-Markt an. Eine Herausforderung unter den aktuellen Bedingungen.

89 Prozent der Cateringunternehmen mussten im vergangenen Jahr ihre Preise für Kita- und Schulessen erhöhen. Nur jeder zehnte Betrieb konnte das Preisniveau halten. Verantwortlich dafür sind gestiegene Kosten für Energie, Kraftstoffe und Lebensmittel. Das ergab eine Umfrage des Verbandes deutscher Schul- und Kitacaterer (VDSKC). Wie es 2023 weitergehen könnte.

89 Prozent der Cateringunternehmen mussten im vergangenen Jahr ihre Preise für Kita- und Schulessen erhöhen. Nur jeder zehnte Betrieb

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats