+ United Against Waste e.V.

Bundesweite Kompetenzstelle gestartet

Wer der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagt, reduziert auch die Müllberge.
IMAGO / YAY Images
Wer der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagt, reduziert auch die Müllberge.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) betreibt United Against Waste e. V. (UAW) seit 1. Januar 2022 die Kompetenzstelle zur Vermeidung von Lebensmittelabfall in der Außer-Haus-Verpflegung (KAHV). Diese hat ihren Sitz in Heidelberg und ist Ansprechpartner für alle, die sich künftig im Rahmen der Nationalen Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung (LMV) engagieren wollen. Nach dreimonatiger Vorbereitungszeit hat das Team nun seine Arbeit aufgenommen.

Mehr als 30 namhafte Betriebe aus der Food-Branche haben bereits eine Beteiligungserklärung unterzeichnet und damit ihre Bereitschaft dokument

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats