+ SV Group

"Auch 2021 ein verlustreiches Geschäftsjahr"

Mit einem flexibilisierten Angebots-Portfolio begegnet die SV Group im Bereich Business-Catering den veränderten Rahmenbedingungen der Arbeitswelt.
SV Group
Mit einem flexibilisierten Angebots-Portfolio begegnet die SV Group im Bereich Business-Catering den veränderten Rahmenbedingungen der Arbeitswelt.

"Stark eingeschränkt war die Geschäftstätigkeit auch 2021 durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie" schreibt das in der Schweiz ansässige Gastronomie-Unternehmen SV Group in seinem Tätigkeitsbericht. Hotelübernachtungen legten deutlich zu, 44 Betriebsgastronomien wurden neu eröffnet. Gute Zeichen.

Schließungen, niedrige Gästezahlen aufgrund von Homeoffice und Reisebeschränkungen, das Ausbleiben von Messen und Anlässen machte

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats