+ SV Group | Veganuary

Vegan kreativ ins neue Jahr

In vielen SV Betriebsrestaurants sind bereits 50 Prozent der Gerichte vegan oder vegetarisch. Im Januar 2022 beteiligt sich das Schweizer Unternehmen erstmals am Veganuary – mit neuen veganen Kreationen.
SV Group
In vielen SV Betriebsrestaurants sind bereits 50 Prozent der Gerichte vegan oder vegetarisch. Im Januar 2022 beteiligt sich das Schweizer Unternehmen erstmals am Veganuary – mit neuen veganen Kreationen.

Die Veganuary-Challenge wird zum Must-have der (Gemeinschafts-) Gastronomie. Auch die Schweizer SV Group verführt ihre Gäste zum tierleidfreien Genuss. 50 Rezepte wurden eigens dafür neu entwickelt.

Die weltweite Bewegung "Veganuary" sorgt dafür, dass auch in Betriebsrestaurants der Genuss und die Vorteile einer rein pflanzlichen Ernähru

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats