+ Studentenwerk Gießen

"Wir müssen äußerst sparsam und wirtschaftlich handeln"

Obwohl die Mensen und Cafeterien im Gießener Studentenwerk wieder geöffnet sind, kann der Betrieb nicht mehr laufen wie vor Corona.
Jan Eric Euler / DSW.
Obwohl die Mensen und Cafeterien im Gießener Studentenwerk wieder geöffnet sind, kann der Betrieb nicht mehr laufen wie vor Corona.

"Liebe Studierende, liebe weitere Mitglieder und Angehörige der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda...", der Stellvertretende Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen, Tilman Dabelow, greift in der Krise zu ungewöhnlichen Mitteln. In einem Offenen Brief hat er sich an "seine" Mensa-Gäste gewandt. Inflation, Lieferengpässe und Personalmangel fordern Solidarität und Verständnis von allen Beteiligten.

Die Kosten für Lebensmittel steigen, die Gästefrequenzen sind aufgrund fortgeführter Online-Lehre niedrig, das Personal ist durch die C

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats