+ Sojabohnen

EU könnte ukrainische Verluste ausgleichen

Gerichte mit Tofu aus Sojabohnen erfreuen sich im Zuge des Mega-Trends Plant-based größter Beliebtheit. Doch der Ukrainekrieg zerreißt die Lieferketten nachhaltig. Den riesigen Bedarf in Deutschland können heimische Felder nicht decken.
IMAGO / Westend61
Gerichte mit Tofu aus Sojabohnen erfreuen sich im Zuge des Mega-Trends Plant-based größter Beliebtheit. Doch der Ukrainekrieg zerreißt die Lieferketten nachhaltig. Den riesigen Bedarf in Deutschland können heimische Felder nicht decken.

Wegen des Krieges schrumpft die Sojafläche in der Ukraine. In der EU deutet dagegen vieles auf eine Ausdehnung der Produktion hin.

Während im Süden und Osten des Landes der Krieg tobt, könnten die Landwirte in den anderen ukrainischen Regionen in diesem Jahr auf run

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats