+ Schulessen | Studie

Zeit zum Essen braucht das Kind

So viel Zeit muss sein: Eine Mittagspause in der Schule sollte laut DGE eine Stunde dauern und ein Essen in aller Ruhe ermöglichen.
IMAGO / Andia
So viel Zeit muss sein: Eine Mittagspause in der Schule sollte laut DGE eine Stunde dauern und ein Essen in aller Ruhe ermöglichen.

Eine Stunde Mittagspause! Diese Empfehlung enthält der Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für Schulen. Zu viel Hektik und schlechte Organisation verhindern häufig, dass Schülerinnen und Schüler überhaupt am Schulessen teilnehmen, so eine Studie.

Wie sollte eine Mittagspause idealerweise ablaufen, damit Schülerinnen und Schüler entspannt essen können? Es sollte genügend Zeit

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats