+ Randstad-ifo-Umfrage

Wo Homeoffice besonders angesagt ist

Besondere Herausforderung für Betriebsgastronomen: Mitarbeiterverpflegung im Homeoffice.
Imago Images
Besondere Herausforderung für Betriebsgastronomen: Mitarbeiterverpflegung im Homeoffice.

Die Ergebnisse sind für die Betriebsgastronomie alarmierend: 62 Prozent der deutschen Unternehmen bieten bei Bürotätigkeit Homeoffice an. Dies ergab eine Personalleiterbefragung durch das ifo Institut in Kooperation mit Randstad.

Im Schnitt ermöglichen die Unternehmen ihren Mitarbeitenden 6,7 Tage Homeoffice im Monat. Doch in welchen Unternehmen wird besonders viel Home

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats