+ Öffentliche Küchen| BioBitte

Bio im Außer-Haus-Markt pushen: am besten im Teamplay

Mehr Bio auf den Tellern der Gäste in öffentlichen Kantinen, Mensen und Kliniken würde hieße mehr biologische Vielfalt auf den Feldern und würde damit auch das Leben der Bienen in Bayern erleichtern. Denn für die meisten Früchte aus Mutter Natur gilt: Ohne Bienen keine Ernte.
IMAGO / Norbert Neetz
Mehr Bio auf den Tellern der Gäste in öffentlichen Kantinen, Mensen und Kliniken würde hieße mehr biologische Vielfalt auf den Feldern und würde damit auch das Leben der Bienen in Bayern erleichtern. Denn für die meisten Früchte aus Mutter Natur gilt: Ohne Bienen keine Ernte.

Gut gerüstet für mehr Bio in öffentlichen Küchen, lautete das Zeil eines "BioBitte"-Seminars brachte Teilnehmende in der Region Unterfranken zusammen. Am Planungstisch saßen Politik, Verwaltung, Großhandel, Lebensmittelproduzenten und Caterer. Das Fazit: Hauptsache gut vernetzt.

Gut gerüstet für mehr Bio in öffentlichen Küchen, lautete das Zeil eines "BioBitte"-Seminars brachte Teilnehmende in der Regio

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats