+ Automaten-Kantine

Wie To go auch ohne Einweg klappt

Die knapp 460 Beschäftigten der Frankfurter Stadtentwässerung werden über eine Mehrweg-Automaten-System mit frischen Mahlzeiten versorgt – rund um die Uhr.
MGAM
Die knapp 460 Beschäftigten der Frankfurter Stadtentwässerung werden über eine Mehrweg-Automaten-System mit frischen Mahlzeiten versorgt – rund um die Uhr.

Rund 450 Mitarbeiter an vier Standorten der Stadtentwässerung in Frankfurt am Main können sich ihre Mahlzeiten vorbestellt und -bezahlt in Mehrwegschalen am Automaten abholen – und wieder zurückgeben. Partner dabei sind der Caterer MGAM Alliance Concept, Vytal und Mittagstisch-App-Spezialist Kamasys.

Mit einem Team aus Technik, Handwerk und Verwaltung sorgt die SEF, Stadtentwässerung Frankfurt am Main für den zuverlässigen Betrieb de

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats