+ Lebensmittelkonsum

Nachhaltig oder preiswert? Wie Ängste den Konsum bestimmen

Wenn auch die Angebote verlockend sein mögen, der Deutschen Kauflaune ist derzeit trübe und es wird genauestens auf die Preise geschaut.
IMAGO / Science Photo Library
Wenn auch die Angebote verlockend sein mögen, der Deutschen Kauflaune ist derzeit trübe und es wird genauestens auf die Preise geschaut.

Die Inflation steigt, die Energiepreise ebenso, ein Ende des Krieges in der Ukraine ist nicht abzusehen – und die Kauflaune der Deutschen ist so schlecht wie nie: Laut der jüngsten Erhebung der GfK ist das Konsumklima im Juli auf einem erneuten Tiefstand.

Die Inflation steigt, die Energiepreise ebenso, ein Ende des Krieges in der Ukraine ist nicht abzusehen – und die Kauflaune der Deutschen

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats