+ Verbrauch

Milchkonsum sinkt wie noch nie

imago images/Panthermedia

Der Milchverbrauch in Deutschland fiel im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 1991. Wie das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) mitteilte, ging der Pro-Kopf-Verbrauch von Konsummilch 2021 um 2,2 Kilogramm auf durchschnittlich nur noch 47,8 Kilogramm zurück.

Als möglicher Grund wurde der verstärkte Konsum pflanzlicher Milchalternativen genannt.

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats