+ Koch-Ausbildung | Virtual Reality

VR-Learning – Fleisch verarbeiten ohne tote Tiere

Ohne Foodwaste lernen, wie man Fleischstücke korrekt be- und verarbeitet. Die Kochausbildng im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser findet auch virtuell statt.
KWP-Youtube
Ohne Foodwaste lernen, wie man Fleischstücke korrekt be- und verarbeitet. Die Kochausbildng im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser findet auch virtuell statt.

Fleisch zerteilen lernen, ohne Kontakt zu anderen und ohne tote Tiere. Möglich machen das die virtuellen Lerneinheiten, die die "Häuser zum Leben – Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser" entwickelt haben. Per VR-Brille lernt der Kochnachwuchs in der virtuellen Küche – ohne Infektionsgefahr und so oft, wie jede oder jeder mag.

Fleisch zerteilen lernen, ohne Kontakt zu anderen und ohne tote Tiere. Möglich machen das die virtuellen Lerneinheiten, die die "Häuser

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats