+ Know-how | Gastbeitrag

Was tun, wenn die Insolvenz droht?

K.U.Hässler/Stock.Adobe.com

Zu hohe Kosten und ausbleibende Gäste sind eine schwierige Kombination. Was ist, wenn dadurch womöglich eine Insolvenz droht? Welche Hilfsmöglichkeiten – von Überbrückungsfinanzierung bis zur Schuldnerberatung – bieten sich an? Branchenexperte Erich Nagl erklärt, worauf es im Falle des Falles ankommt.

Zu hohe Kosten und ausbleibende Gäste sind eine schwierige Kombination. Was ist, wenn dadurch womöglich eine Insolvenz droht? Welche

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats