+ Jugendherberge | Ahrtal

Wiedereröffnung nach der Flutkatastrophe

Nun ist sie wieder eröffnet. Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland (3. v.l.), und DJH-Präsident Peter Schuler (4. v.r.) hatten prominente Gäste zur Feier in die Ahrtal-Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler eingeladen.
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Nun ist sie wieder eröffnet. Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland (3. v.l.), und DJH-Präsident Peter Schuler (4. v.r.) hatten prominente Gäste zur Feier in die Ahrtal-Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler eingeladen.

Die Ahrtal-Jugendherberge Bad Neuenahr-Ahrweiler füllt sich wieder mit Leben. Anderthalb Jahre nach ihrer Wiedereröffnung nach einer Neugestaltung im September 2020 erstrahlt sie nun zum zweiten Mal in neuem Glanz. Im Juli 2021 war das Gebäude durch die Flut im Ahrtal stark beschädigt nur knapp einer noch größeren Katastrophe entgangen.

Als am 14. Juli 2021 die Flutkatastrophe im Ahrtal das Leben Zigtausender dramatisch und mit lebenslangen Auswirkungen auf den Kopf stellte, blieb auc

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats