+ EU-Verordnung

"Bei Bio geht es um Glaubwürdigkeit"

Viele Gastro-Profis scheuen die Bio-Zertifizierung.
IMAGO
Viele Gastro-Profis scheuen die Bio-Zertifizierung.

Seit 2003 gilt für die Außer-Haus-Verpflegung: Wer für die Gäste Bio anbietet und dies auslobt, braucht eine Bio-Zertifizierung. Nun gibt es seit Januar 2022 eine neue EU-Bio-Verordnung. Jochen Neuendorff und Rainer Roehl erläutern im Exklusiv-Interview, was das "Grundgesetz" der Bio-Branche auszeichnet.

Seit 2003 gilt für die Außer-Haus-Verpflegung: Wer für die Gäste Bio anbietet und dies auslobt, braucht eine Bio-Zertifizi

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats