+ ifo Institut

Trend zur Preiserhöhung ebbt trotz anhaltender Inflation ab

Laut ifo Institut ebbt der Trend zu Preiserhöhungen auch im Gastgewerbe ab.
IMAGO / blickwinkel
Laut ifo Institut ebbt der Trend zu Preiserhöhungen auch im Gastgewerbe ab.

Weniger Unternehmen als im Vormonat planen, demnächst ihre Preise zu erhöhen. Dies geht aus der aktuellen Umfrage des ifo Instituts hervor. Die ifo Preiserwartungen sanken für die Gesamtwirtschaft im Dezember auf 40,3 Punkte, von 46,2* im November. Bei den Dienstleistern gibt es einen klaren Ausreißer.

Weniger Unternehmen als im Vormonat planen, demnächst ihre Preise zu erhöhen. Dies geht aus der aktuellen Umfrage des ifo Instituts herv

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats