+ ifo Institut | gvpraxis

Homeoffice und kein Ende?

Die Homeoffice-Quote bleibt unverändert hoch.
Milestones in Communication
Die Homeoffice-Quote bleibt unverändert hoch.

Im Februar zum Höhepunkt der Omikron-Welle arbeiteten zeitweise 28,2 Prozent der Beschäftigten in Deutschland im Homeoffice, wie aus einer Umfrage des Münchner ifo Instituts hervorgeht. Im Januar agierten 28,4 Prozent aus den eigenen vier Wänden. Damit liegt die Homeoffice-Quote auf gleichbleibendem Niveau. Die Folgen für die Betriebsgastronomie sind indes immens.

Im Februar zum Höhepunkt der Omikron-Welle arbeiteten zeitweise 28,2 Prozent der Beschäftigten in Deutschland im Homeoffice, wie aus

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats