+ Hellofresh Go | Foodji

Zwei Investoren retten Start-up

Hellofresh Go hat zwei Investoren gefunden. Convini und Foodji teilen sich das Geschäft regional auf.
Hellofresh Go
Hellofresh Go hat zwei Investoren gefunden. Convini und Foodji teilen sich das Geschäft regional auf.

Für die insolvente Tochter des Kochbox-Anbieters Hellofresh, Hellofresh Go, ist eine Lösung gefunden. Als Retter treten die Investoren Convini Deutschland GmbH und Foodji Marketplace GmbH auf.

"Das laufende Geschäft ist nachhaltig gesichert, ein Großteil der Arbeitsplätze bleibt erhalten und die Kunden des Unternehmens kö

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats