+ Green Canteen

Zweite Boehringer Ingelheim-Gastronomie zertifiziert

Zum zweiten Mal darf Valentin Koch (2.v.r.) das Green Canteen-Siegel entgegennehmen. Überreicht wurde die Urkunde von Isabella von Danwitz (r.) und Ekkehart Lehmann (m.), beide K&P Consulting zudem Betriebsleiter Bernd Wiemer und Simone Schulz, Geschäftsführerin Boehringer Ingelheim Microparts.
Boehringer Ingelheim/Markus Kuhn
Zum zweiten Mal darf Valentin Koch (2.v.r.) das Green Canteen-Siegel entgegennehmen. Überreicht wurde die Urkunde von Isabella von Danwitz (r.) und Ekkehart Lehmann (m.), beide K&P Consulting zudem Betriebsleiter Bernd Wiemer und Simone Schulz, Geschäftsführerin Boehringer Ingelheim Microparts.

Das Restaurant für Beschäftigte bei Boehringer Ingelheim Microparts in Dortmund hat das Green Canteen-Siegel erhalten. Mit der EU-Gewährleistungsmarke arbeitet das Team nachweislich nachhaltig. Als erstes Mitarbeiterrestaurant überhaupt wurde 2021 der Boehringer Ingelheim-Stammsitz in Ingelheim ausgezeichnet. Europaweit führen damit vier Betriebe das Green Canteen-Siegel.

Das Restaurant für Beschäftigte bei Boehringer Ingelheim Microparts in Dortmund hat das Green Canteen-Siegel erhalten. Mit der EU-Gew&au

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats