+ Fleischkonsum | Ukraine-Krieg

"Verbote helfen wenig"

Food-Aktivist Hendrik Haase.
Anika Mester
Food-Aktivist Hendrik Haase.

Können wir morgen noch Fleisch essen? Was lernen wir aus Corona-Lockdowns und Ukraine-Krieg über unsere globalen Lieferketten und regionale Lebensmittelproduktion? Der Kommunikationsdesigner, Publizist, Keynote-Speaker und Food-Aktivist Hendrik Haase sagt: Ja, aber!

Können wir morgen noch Fleisch essen? Was lernen wir aus Corona-Lockdowns und Ukraine-Krieg über unsere globalen Lieferketten und region

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats