+ DIG-Interview (I)

"Fundament unseres Kerngeschäfts erodiert"

Die Vorstände des DIG im Gespräch (v.l.o.): Thomas Walter (R+V), Burkart Schmid (gv-praxis), Egmont Merté (Allianz), Dr. Stefan Hartmann (Bayern Bankett)
gv-praxis
Die Vorstände des DIG im Gespräch (v.l.o.): Thomas Walter (R+V), Burkart Schmid (gv-praxis), Egmont Merté (Allianz), Dr. Stefan Hartmann (Bayern Bankett)

Die Corona-Pandemie trifft alle Betriebsgastronomen. Sicher geglaubte Gästepotenziale drohen für immer wegzufallen. Burkart Schmid, Chefredakteur gv-praxis, sprach darüber mit den Vorständen des Deutschen Instituts für Gemeinschaftsgastronomie: Dr. Stefan Hartmann (Bayern Bankett), Egmont Merté (Allianz) und Thomas Walter (R+V). Teil 1.


Dieses Interview erschien zuerst in der September-Ausgabe der gv-praxis.

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats