+ DGE-Qualitätsstandards

"Das Schnitzel darf bleiben"

Dr. Jasmin Geppert leitet seit 2018 das Projekt "IN FORM in der Gemeinschaftverpflegung" bei der DGE.
Christian Augustin
Dr. Jasmin Geppert leitet seit 2018 das Projekt "IN FORM in der Gemeinschaftverpflegung" bei der DGE.

Die neuen DGE-Qualitätsstandards stehen wie nie zuvor für ein gesundes, nachhaltiges Speisenangebot in der Gemeinschaftsgastronomie. Doch was ist, wenn es am Ende den Gästen nicht schmeckt? Und kommt mehr Arbeit auf das Küchenteam zu? Ein Gespräch mit DGE-Projektleiterin Dr. Jasmin Geppert über gut gepflegte Vorurteile und warum sich gerade jetzt, Küchenchefs mit den Standards beschäftigen sollten.

Frau Geppert, was gab den Anstoß für die Überarbeitung der DGE-Qualitätsstandards?
Dr.

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats