+ Coronakrise | Schulverpflegung (III)

„Einkauf entwickelt sich zum Problem“

Stefan Lehmann bleibt optimistisch.
Lehmanns
Stefan Lehmann bleibt optimistisch.

Bis zum 31. Januar bleiben in vielen Bundesländern Schulen und Kitas für den Präsenzunterricht geschlossen – so auch in Nordrhein-Westfalen. Stefan Lehmann bleibt optimistisch. Als Geschäftsführer des Bonner Cateringunternehmens Lehmanns Gastronomie verantwortet er in normalen Zeiten über 15.000 Essen für über 170 Kunden. Ein Lagebericht über erste Beschaffungsprobleme, Schulessen in Einzelportionen und den täglichen Herausforderungen in Pandemiezeiten.

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats