+ Compass Group Plc, UK

Stark trotz Covid-Einbrüchen

Dominic Blackmore, Group Chief Executive, Compass Group
Compass Group
Dominic Blackmore, Group Chief Executive, Compass Group

Der britische Compass-Konzern meldet für das Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2020 endete, einen Gesamtumsatz von 20,2 Mrd. britischen Pfund (22,8 Mrd. Euro) - das bedeutet ein Umsatzminus von 4,6 Mrd. britischen Pfund oder 5,2 Mrd. Euro. Der operative Gewinn brach um 81,9 Prozent auf 294 Mio. Pfund (ca. 330 Mio. Euro) ein. Compass-Chef Dominic Blakemore: "2020 war ein herausforderndes Jahr für Compass. Ich bin sehr stolz darauf, wie die Organisation auf die Pandemie reagiert hat."

Zu Beginn des Jahres sei der Konzern auf dem besten Weg gewesen, "unsere bisher stärkste Leistung zu erbringen." Dann kam die Covid-Bremse mit Fo

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats