+ Bayern | Behördengastronomie

Bayern will bis 2025 mehr Regionalität

Bayerns Ministerin Michaela Kaniber fördert Regionalität in Behörden-Kantinen.
StMELF
Bayerns Ministerin Michaela Kaniber fördert Regionalität in Behörden-Kantinen.

Bis 2025 sollen die staatlichen Behörden und ihre Kantinen im Freistaat mindestens 50 Prozent ihrer Ware aus regionaler oder ökologischer Erzeugung beziehen. Das gilt von den Ministerien und der Staatskanzlei bis zu den nachgeordneten Staatsbehörden.

Bis 2025 sollen die staatlichen Behörden und ihre Kantinen im Freistaat mindestens 50 Prozent ihrer Ware aus regionaler oder ökologische

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats