+ Aramark | weltweit

Global Player auf Erholungskurs

Im April sah es noch deutlich düsterer aus: Multidienstleister und Global Player Aramark erholt sich allmählich von der Corona-Krise.
IMAGO / ZUMA Wire
Im April sah es noch deutlich düsterer aus: Multidienstleister und Global Player Aramark erholt sich allmählich von der Corona-Krise.

Die Geschäftsergebnisse des globalen Multidienstleisters für das 4. Quartal 2021, das am 30. September endete, verbesserten sich im Vergleich zum Vorjahr bei allen Kennzahlen, wie das US-amerikanische Unternehmen bekanntgibt. Man habe sich weiter von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erholen können. 3,6 Milliarden US-Dollar Q4-Umsatz hätten einen Betriebsgewinn von 132 Mio. US-Dollar eingebracht.

In den Ergebnissen enthalten sei der Beitrag der Next Level Hospitality-Akquisition, die im Juni 2021 erfolgte. Zum Vergleich: Im Vergleichsqu

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats