+ Veggie World

Start der Veganer-Messe in Karlsruhe

Vegan-Koch und Youtuber Alex Flohr auf der Veggie World-Bühne.
VeggieWorld / Andreas Gebert
Vegan-Koch und Youtuber Alex Flohr auf der Veggie World-Bühne.

Im November 2020 hatte die Messe Dortmund GmbH die Marken- und Lizenzrechte der Veggie World übernommen. Nachdem nun Veranstaltungen fast wieder im Normalmodus laufen, soll die nationale Reichweite von Europas größter Messereihe für veganen Lebensstil weiterentwickelt werden: In Kooperation mit der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH geht die vegane Info- und Verkaufsplattform 2023 in Baden-Württemberg an den Start.

Die langfristig angelegte Zusammenarbeit in dem Zukunfts-Segment sei für beide Messe-Unternehmen eine Premiere, heißt es in einer Mitteilun

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats