+ Gaskrise

Nestlé arbeitet an Produkt-Prio-Liste

Sitz des größten FMCG-Unternehmens der Welt: Die Nestlé Zentrale in Vevey.
Nestlé
Sitz des größten FMCG-Unternehmens der Welt: Die Nestlé Zentrale in Vevey.

Der Nestlé-Konzern stellt seine deutschen Werke darauf ein, mit einem Mangel an Gas umzugehen. Das Unternehmen würde dann bestimmte Produkte priorisieren. Von Behörden fordert der Konzern Flexibilität.

Nestlé bereitet sich in Deutschland auf einen Mangel an Gas vor. Die Produktion lebensnotwendiger Artikel soll dann Vorrang haben. Die "Prioris

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats