Restrukturierung

Electrolux Professional stellt sich neu auf

Theresa Schweidtmann, neue Marketingchefin Deutschland bei Electrolux Professional
Electrolux Professional
Theresa Schweidtmann, neue Marketingchefin Deutschland bei Electrolux Professional

Unter dem Motto "Mit schlankeren Strukturen mehr Schlagkraft im Markt" hat sich Großküchen-Spezialist  Electrolux Professional reorganisiert und unter anderem die Marketingleitung für Deutschland neu besetzt.

 
In dem Konzern wird es auch künftig die beiden Geschäftsfelder Großküchen- sowie Wäschereitechnik geben, die weltweit in insgesamt fünf kunden- und regionenbezogene Geschäftsbereiche unterteilt sind (Großküchentechnik Europa, Großküchentechnik Nord- und Südamerika, Großküchentechnik APAC & MEA, Getränkelösungen und Speisenvorbereitung sowie Wäschereitechnik). 

Allerdings werden diese fünf Geschäftsbereiche ab sofort weitaus eigenverantwortlicher operieren als bisher: "Damit sind wir ab sofort sehr nah am Kunden, und wir können zudem sehr viel schneller alle notwendigen Maßnahmen umsetzten, um unsere strategischen Zielvorgaben zu erreichen", erläutert Alberto Zanata, President & CEO von Electrolux Professional, die organisatorische und strategische Neuausrichtung. Die Umstrukurierung ist verbunden mit zahlreichen Personalien. 



Theresa Schweidtmann verantwortet als Head of Marketing D-A in Deutschland und Österreich den Bereich der Großküchentechnik, sowie in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) den Bereich Wäschereitechnik. 

Theresa Schweidtmann sammelte nach dem Studium der Betriebswirtschaft mit Master of Science-Abschluss erste Berufserfahrungen bei Gardena, im Bereich International Sales, in einer Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing. Bevor sie zu Electrolux Professional in die Unternehmenskommunikation wechselte, absolvierte sie zudem ein Fach- und Führungskräfte-Programm bei Bauknecht Hausgeräte

Zu den Aufgaben von Theresa Schweidtmann gehört es, in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung von Electrolux Professional alle Marketingmaßnahmen für die D-A Märkte Großküchentechnik beziehungsweise die D-A-CH Märkte Wäschereitechnik zu intensivieren und auszubauen, sowie gemeinsam mit dem Electrolux Professional-Außendienst und den Fachhandelspartnern zu vertiefen. 

Marketingspezialist Manuela Saltori ist ab sofort für das Marketing im Bereich Großküchentechnik in der Schweiz verantwortlich.

Weiterhin wurde Sascha Wien zum Vice President (VP) Sales für Mittel- und Osteuropa für das Geschäftsfeld der Wäschereitechnik berufen. Philippe Zavattiero zeichnet für den Geschäftsbereich Getränkelösungen und Speisenvorbereitung, Paolo Schira als President für den Geschäftsbereich Wäschereitechnik. 

stats