+ Mehrweg | Pizza

50.000 Kartons Müll vermeiden – pro Jahr

Marlene Bruch studiert Industrie-/Produkt-Design an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Die ehemalige Leistungssportlerin hat in Kopenhagen und Brisbane studiert. Rund 30.000 Instagram-Follower versorgt sie unter „Greendesigns“ mit Nachhaltigs-News.
Pizzylce
Marlene Bruch studiert Industrie-/Produkt-Design an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Die ehemalige Leistungssportlerin hat in Kopenhagen und Brisbane studiert. Rund 30.000 Instagram-Follower versorgt sie unter „Greendesigns“ mit Nachhaltigs-News.

Die unangefochtene Nr. 1 aller To-go-Essen verursacht Hunderte Millionen verklebter Kartons im Müll und in der Landschaft. Ein Start-up schickt den beliebten, üppigen Teigfladen nun ins Kreislaufsystem.

Die beiden Industrial-Designerinnen Marlene Bruch und Luise Hornbach und der Jurist und Nachhaltigkeitswissenschaftler Filip Raketic wollen die Umwelt

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats