+ Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)

Sofortige Entlastung gefordert, sonst drohen Pleiten

BVE-Geschäftsführer Christoph Minhoff mit einem dringenden Appell an die Politik
IMAGO / Rainer Zensen
BVE-Geschäftsführer Christoph Minhoff mit einem dringenden Appell an die Politik

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und die Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss (ANG) begrüßen den von der Expertenkommission der Bundesregierung vorgelegten Vorschlag für eine zweistufige Gaspreisbremse. Er sei pragmatisch, entlaste Wirtschaft und Verbraucher und setze zudem Anreize, um den Gasverbrauch zu reduzieren. Umso wichtiger sei die rasche Umsetzung.

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und die Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss (ANG) begrüßen den

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats