+ B.Pro-Gruppe

Turbulentes Jahr gemeistert

Nach der Umfirmierung wurde laut B.Pro die Sanierung deutlich schneller umgesetzt als geplant.
B.Pro
Nach der Umfirmierung wurde laut B.Pro die Sanierung deutlich schneller umgesetzt als geplant.

Die B.Pro-Gruppe (vormals Blanco Professional) blickt auf ein turbulentes Geschäftsjahr zurück. Insgesamt 605 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von rund 102 Mio. Euro. Der Systemanbieter im B2B-Bereich für Großküchen und Industrie sieht sich auf gutem Weg nach der Unternehmens-Sanierung und den aktuellen Markt-Herausforderungen gewachsen.

Steigende Preise für Rohstoffe, Materialknappheit sowie die Coronapandemie beeinträchtigten das Geschäft. Dennoch habe man den für

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats