+ Praxis Kennzeichnung

Nährwerte im Griff?

Die Nährwertangaben von Speisen stimmen häufig nicht mit der tatsächlichen Zusammensetzung überein.
Fotolia (fovito)
Die Nährwertangaben von Speisen stimmen häufig nicht mit der tatsächlichen Zusammensetzung überein.

Die Kennzeichnung von Nährwerten auf Speiseplänen soll Tischgästen eine Orientierung bei der Auswahl geben. Doch in der Praxis stimmen die Angaben wenig überein mit der tatsächlichen Zusammensetzung der speisen, wie ein Check der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ergab. Doch wie gelingt es besser? Ein Leitfaden.

Dieser Text ist ein Exzerpt. Den kompletten

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats