+ Lebensmittelverband

Pilze, Grillen, Käfer. "Novel Food" kommt, aber in Maßen

In den Katakomben eines ehemaligen Brüsseler Schlachthofs werden auf rund 3000 qm Pilzkulturen auf Basis von Speiseresten gezüchtet. Myzelien gehören zu den Grundstoffen sogenannter "Novel Foods".
IMAGO / Le Pictorium
In den Katakomben eines ehemaligen Brüsseler Schlachthofs werden auf rund 3000 qm Pilzkulturen auf Basis von Speiseresten gezüchtet. Myzelien gehören zu den Grundstoffen sogenannter "Novel Foods".

Die Europäische Kommission hat zu Beginn des Jahres einige neuartige Lebensmittel (Novel Food) zugelassen. Künftige Zutaten wie Hausgrille, Getreideschimmelkäfer, Vitamin-D2-Pilzpulver oder fermentiertes Erbsen- und Reisprotein wird jedoch in der Verwendung streng reglementiert – auch etwa wegen Allergiegefahr.

Die Europäische Kommission hat zu Beginn des Jahres einige neuartige Lebensmittel (Novel Food) zugelassen. Künftige Zutaten wie Hausgril

Diesen gv+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter gvpraxis update und gvpraxis Extra.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats