+ Projekt "GanzTierStark"

Wie man in Zeiten von Veggie Bio-Rind auf den Teller bringt

Fleischqualität statt -quantität auch bei der Gemeinschaftsgastronomie
MAGO Carola Koserowski
Fleischqualität statt -quantität auch bei der Gemeinschaftsgastronomie

Allen Veggie-Diskussionen zum Trotz: Das Projekt GanzTierStark zeigt, wie man mit regionalem Bio-Weiderind Fleischqualität statt Fleischquantität auf die Teller der Gemeinschaftsgastronomie bringen kann.

Allen Veggie-Diskussionen zum Trotz: Das Projekt GanzTierStark zeigt, wie man mit regionalem Bio-Weiderind Fleischqualität statt Fleischqu

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats